Spreeprint +49(0) 30 33 00 16 30+49(0) 30 33 00 16 30
nach oben
Flachstick - 2D-Stick3D-StickPatch Aufnäher
Flachstick - 2D-StickFlachstick - 2D-StickFlachstick - 2D-Stick 3D-StickFlachstick - 2D-Stick Patch Aufnäher

  Stick ABC

Gestickte Motive werden auf computergesteuerten Stickautomaten hergestellt. Dazu wird immer eine Datei benötigt = Punchdatei, diese ist nur 1x erforderlich und wird gespeichert für evtl. Folgeaufträge. Stickdateien sind keine normale grafische Darstellungen wie Bitmaps, Vektorgrafiken, etc. sondern reine Stichkoordinaten die mit einer speziellen Software erstellt werden. Zum Ansteuern der Maschinen ist eine Anzahl von Nadeleinstichpunkten (Koordinaten) in bestimmter Abfolge erforderlich, sowie Bestimmung der Nadel / Garnfarbe - Stickrichtung- Dichte - Stichart - Fadenschneider - Farbwechsel usw.
Also eine Befehlsabfolge zur Maschinensteuerung. Je klarer die Vorlage (Farbabgrenzung) um so genauer werden die Farbflächen erkannt. Grundsätzlich gilt: Je kleiner ein Stickmotiv, um so weniger Details sind möglich. Um Ihnen ein Angebot unterbreiten zu können benötigen wir eine Vorlage, da jedes Stickmotiv individuell kalkuliert wird. Sie können uns eine Datei mit Ihrem Logo oder Motiv für einen Kostenvoranschlag senden. info@spreeprint.de. Verwenden Sie dabei bitte folgende Formate: *.jpg, *.jpeg, *.png, *.pdf, *.tif, *.bmp, *.eps, *.svg
Sticken ist nicht mit drucken zu vergleichen, denn hier wird mit Nadel und Faden die Auflösung bestimmt. Aufnäher werden fast immer mit einem Rand umstickt. Textilien können Sie bei uns einkaufen oder auch Ihre eigenen anliefern.
Bestickt werden kann: Blusen, Hemden, Jacken, Golfwear, Polos, Arbeitsbekleidung, Caps, Sportswear, etc.
Stickembleme ähneln dem normalen Stick, nur dass der Stick hier auf ein Trägermaterial gestickt wird, und jederzeit auf das gewünschte Textil genäht werden kann. Wir bitten Sie, Ihrer Anfrage eine Kopie Ihre Stickmotivs beizufügen (1:1 als E-Mail-Anhang mit Größenangabe)
Diese sind schwerpunktmäßig im Bereich der Größe zu suchen. So sollte eine Schrift grundsätzlich nicht kleiner als 7 mm in der Höhe und die Strichstärken nicht geringer als 1 mm sein.
Hier stellen wir Ihnen eine Madeira-Farbkarte als Download (PDF), zur Verfügung.
Zusätzlich eine Umwandlungstabelle (PDF) von Pantone zu Madeira Classic.
Bitte beachten Sie, dass die gedruckten Garnfarben nur zur Orientierung dienen. Die original Garnfarben weichen von der graphischen Darstellung ab.
Leider nicht, ein Stickprogramm dient nicht als reprofähige Vorlage. Stickdateien sind keine grafischen Darstellungen, sondern reine Stickkoordinaten, die mit einer speziellen Software erstellt werden.
Die schonendste Wäsche erfolgt für alle bestickten Artikel bei 40°C. Von links waschen. Bestickte Artikel dürfen niemals in feuchtem oder nassem Zustand aufeinander- oder zusammengepresst liegen bleiben. Dies gilt besonders für Stickereien, die zum ersten Mal gewaschen werden. Nicht schleudern, bevor nicht gründlich gespült wurde. Bestickte Artikel niemals auswringen. Je niedriger die Temperatur beim Waschen ist, um so wichtiger wird der Spülvorgang.
Das Bügeln bestickter Stoffe sollte entweder von der Rückseite oder zwischen zwei Tüchern erfolgen. Wenn Sie gestickte Artikel zum Bügeln anfeuchten wollen, dann sollten Sie dafür Dampfbügeleisen bevorzugen, statt die Ware mit Wasser zu benetzen.

  • Sie haben noch Fragen oder möchten direkt bestellen? Senden Sie die Anfrage auch schon mit dem geplanten Stickmotiv zu.
    Unsere Mindestauflage sind 25 Textilien.
    Telefon +49(0) 30 - 33 00 16 30 oder per E-Mail: info@spreeprint.de
    Eine große Auswahl an Textilien finden Sie hier: Textilkataloge